DEVELOPMENT & MANUFACTURE OF INDUSTRIAL PARTS


KUNSTSTOFF
TECHNOLOGIE

VAKUUMFORMEN





Seite drucken
PLASTICS DIVISON
ROTATIONSFORMEN
POLYURETHANVERARBEITUNG
VAKUUMFORMEN
EINE TECHNOLOGIE SETZT SICH DURCH

Seit 20 Jahren steht die Unternehmensgruppe Maillard Industrie ihren Kunden im Bereich des industriellen Vakuumformens mit technischer Beratung zur Seite. Vom Entwurf bis hin zur industriellen Reife verfügt die Unternehmensgruppe Maillard Industrie über menschliche und technische Fachkompetenzen, um die geeigneten Lösungen auf Ihre Fragen zu finden, sowohl für technische Teile, als auch für Sichtteile.

Der Maschinenpark der Unternehmensgruppe Maillard Industrie ermöglicht den Entwurf und die Fertigung von Werkzeugen für Prototypen und Serien. Der Einsatz intern gefertigter Werkzeuge sichert eine totale Kompatibilität und Flexibilität der Produktionslinien, sowie eine perfekte Beherrschung der Qualität der produzierten Teile.

Ein Hochleistungs-CNC-Bearbeitungszentrum mit EDV-Anschluss an das Konstruktionsbüro gewährleistet eine schnelle Fertigung von Modellen und Werkzeugen und ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität, Reaktionsfähigkeit und Sicherheit.

Um den wachsenden Erwartungen bezüglich der Komplexität der Teile, der Präzision, des Designs, der Qualität und der Produktivität gerecht zu werden, entwirft und baut die Unternehmensgruppe Maillard Industrie ihre eigenen Maschinen zum Vakuumformen.

 
 

Ein Maschinenpark mit Spitzentechnologie

Die Organisation der Produktionswerkstätten, zusammen mit einem leistungsfähigen Maschinenpark, bietet eine hohe Flexibilität und ein beträchtliches Mengen- und Fertigungspotential bei großen Abmessungen und Materialstärken.

Die Unternehmensgruppe Maillard Industrie ist Spezialist für Materialstärken von 2 bis 12 mm sowie für Großformate: 3000 x 2200 mm für Höhen bis zu 550 mm. .

Die hauptsächlich verarbeiteten Werkstoffe sind ABS, PMMA, Polyethylen, Polypropylen, stoßfestes Polystyrol, Polycarbonat, coextrudierte Elastomere.

Durch Vakuumformen können Teile mit genarbter oder anderer spezifischer Oberfläche, sowie mit Unterschnitten und scharfen Kanten hergestellt werden.

BEARBEITUNG:
Die Bearbeitung durch 5-Achsen CNC Bearbeitungszentrum garantiert Präzision, Qualität, Gleichmäßigkeit und Produktivität bei sämtlichen Bearbeitungs- und Frästechniken.

FERTIGSTELLUNG:
In der Endbearbeitung finden die Fertigstellung, Montage und Kontrolle der Teile statt, dazu gehören u.a.: Kleben, Hochfrequenz-Schweißen, Markieren (z.B. Siebdruck), Nieten, Montage.